Kampfkunst, Kampfsport oder fernöstliche Bewegungskunst in Leistungsform, Früherziehung oder im fortgeschrittenen Alter bietet eine breite Palette an Bewegungs- und Gesundheitsvielfalt. Basierend auf fernöstlichen Lehren werden Körper und Geist zu einer Einheit, welche nachweislich zur Verbesserung der eigenen Wahrnehmung, Wertschätzung und Verbesserung des Lebensgefühls beiträgt. Muskuläre und koordinative Defizite werden beseitigt und der Körper durch disziplinarische Forderungen gefestigt.

Knieleiden werden gelindert, Rückenbeschwerden verschwinden teilweise gänzlich.
Die Lebenseinstellungen der Ausübenden ändern sich positiv. Kinder werden selbstbewusster und erreichen leichter ihre Ziele.


Durch lizenzierte Ausbilder und kompetente Ansprechpartner fühlen sich die Ausübenden in allen Bereichen unterstützt, verstanden und gefördert.


Die zwischenmenschlichen Beziehungen werden bei uns durch das Gefühl des Miteinanders anhand von Exkursionen und außersportlichen Aktivitäten abgerundet.


Unsere Ausbilder arbeiten hart und regelmäßig mit viel Freude und Hingabe, die sich in der Leistung der Schüler und Ausübenden positiv widerspiegelt.


Weitere Informationen über die Akademie, wer wir sind, und was wir für Sie tun, finden Sie in der Rubrik
Über uns